Der Markt von online Casinos wächst kontinuierlich und der Konkurrenzkampf wird immer größer. Um an neue Kunden zu kommen, buhlen daher die Casinos mit tollen Boni. Denn ein Bonus ist ein willkommenes Marketingmittel, um neue Spieler zu gewinnen. Aufgrund des starken Konkurrenzkampfes werden die Angebote immer besser, daher gibt es auch oft einen Casino Bonus ohne Einzahlung für neue Kunden. Das gilt natürlich auch für Casinos, die entweder ihre Wurzeln in der Schweiz haben oder einen anderen Schweizer Firmenhintergrund.

Bei einem No Deposit Bonus handelt es sich natürlich um einen besonders beliebten Bonus, denn mit solch einem Angebot ist es möglich sich von den Leistungen eines Anbieters vollkommen risikolos zu überzeugen. Das Tolle daran: die damit generierten Gewinne können nach Erledigung der Bonusvorgaben ausgezahlt werden. Es gibt allerdings Unterschiede in den Bonusbedingungen, denn nicht immer ist alles attraktiv, was auf den ersten Blick sehr lukrativ aussieht. Wir schildern daher, auf was Kunden bei der Wahl eines Casinos mit einem No Deposit Bonus achten müssen. Dabei fokussieren wir uns auf Casinos mit Wurzeln in der Schweiz.


Die besten Schweizer Online Casinos finden Sie hier:

1
Bewertung: 81/100
Spielbonus$200 mit 20 Freispiele
  • Umsetzen: 35x
  • Kein Code erforderlich
2
Bewertung: 90/100
Spielbonus$200
  • Umsetzen: 30x
  • Kein Code erforderlich
3
Bewertung: 83/100
Spielbonus$100
  • Umsetzen: 45x
  • Kein Code erforderlich
4
Bewertung: 88/100
Spielbonus$100
  • Umsetzen: 50x
  • Kein Code erforderlich
5
Bewertung: 82/100
Spielbonus$200
  • Umsetzen: 30x
  • Bonus Code: WELCOME777
6
Bewertung: 90/100
Spielbonus$1000 mit 100 Freispiele
  • Umsetzen: 40x
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Starburst
7
Bewertung: 92/100
Spielbonus$350 mit 10 Freispiele
  • Umsetzen: 35x
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Starburst
8
Bewertung: 78/100
Spielbonus$1000 mit 100 Freispiele
  • Umsetzen: 40x
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Starburst
9
Bewertung: 95/100
Gratis Spielbonus$20
  • Umsetzen: 30x
  • Kein Code erforderlich
10
Bewertung: 86/100
Spielbonus$400 mit 20 Freispiele
  • Umsetzen: 60x
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Starburst
11
Bewertung: 82/100
Spielbonus$210 mit 11 Freispiele
  • Umsetzen: 20x
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Starburst
12
Bewertung: 83/100
Spielbonus$2000
  • Umsetzen: 75x
  • Kein Code erforderlich
13
Bewertung: 89/100
Spielbonus197 €
  • Umsetzen: 35x
  • Bonus Code: CASINO197
14
Bewertung: 87/100
Cash Back Bonus0 €
  • Umsetzen: Keine Information
  • Kein Code erforderlich
15
Bewertung: 83/100
Spielbonus600 € mit 200 Freispiele
  • Umsetzen: 50x
  • Kein Code erforderlich
16
Bewertung: 77/100
Spielbonus500 € mit 20 Freispiele
  • Umsetzen: 70x
  • Bonus Code: WELCOME
  • Spiele: Theme Park: Tickets of Fortune
17
Bewertung: 89/100
Bonus ohne Einzahlung mit11 Freispiele
  • Umsetzen: Keine Information
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Spinata Grande
18
Bewertung: 95/100
Spielbonus$100
  • Umsetzen: 60x
  • Bonus Code: SIGNUP100
19
Bewertung: 88/100
Spielbonus$400
  • Umsetzen: 50x
  • Kein Code erforderlich
20
Bewertung: 78/100
Spielbonus$300
  • Umsetzen: 40x
  • Kein Code erforderlich
21
Bewertung: 88/100
Spielbonus500 € mit 20 Freispiele
  • Umsetzen: 90x
  • Kein Code erforderlich
22
Bewertung: 91/100
Spielbonus222 € mit 222 Freispiele
  • Umsetzen: 25x
  • Kein Code erforderlich
  • Spiele: Starburst

Was ein Bonus ohne Einzahlung in einem Schweizer Casino bedeutet

Ein No Deposit Bonus oder ein Bonus ohne Einzahlung wird oftmals auch als Gratisbonus bezeichnet. Damit wird suggeriert, dass er vollkommen kostenlos ist. Auf den ersten Blick stimmt dies auch, doch ein zweiter Blick zeigt, dass Bedingungen zu erledigen sind, bevor eine Auszahlung möglich ist. Solch ein Bonus ohne Einzahlung oder Gratisbonus ist nicht nur an bestimmte Umschlagsvorgaben geknüpft, sondern meistens sind noch weitere Dinge einzuhalten. Eine Auflage in den Bonusbedingungen ist es zum Beispiel recht häufig, dass der Bonus nur denjenigen Kunden zur Verfügung steht, die in dem Casino noch keine Einzahlung geleistet haben und sich erst kürzlich angemeldet haben. Oft ist diese Zeitspanne zwischen Registrierung und Deposit in Tagen ausgedrückt in den Bedingungen enthalten.

Für diesen Bonus ist keine Einzahlung erforderlich. Er wird alleine dafür gewährt, dass sich der Spieler bei dem Casino registriert und damit die Spiele ausprobiert. Manchmal ist solch ein Bonus nur für bestimmte Slots zugelassen, einige Casinos erlauben es aber auch den Bonus an sämtlichen Games zu verwenden und daher auch an den Tisch- und Kartenspielen. Die Bonushöhe ist unterschiedlich, ein Betrag von 20 Euro wird nur sehr selten überschritten.

Hergestellt in Sweizer

Wofür ist ein Bonus ohne Einzahlung da?

Dieser Bonus wird von den Casinos vergeben, damit der Kunde sich von dem Angebot und den Leistungen des Casinos überzeugen kann. Die einzige Auflage ist, dass ein Benutzerkonto angelegt wird. Mit dem Bonus kann der neue Kunde demnach das Casino in aller Ruhe ausprobieren, bevor er dann mit einer Einzahlung den Willkommensbonus aktiviert, den es meistens ebenfalls noch gibt.

Von dem Bonus profitieren somit beide Seiten: das Casino hat einen neuen Kunden gewonnen und der Spieler selbst kann vollkommen risikolos ein paar Spiele nutzen und damit im Idealfall einen tollen Gewinn generieren. Manchmal ist für die Einlösung ein Bonuscode erforderlich. Diesen veröffentlichen wir auf unseren Seiten, damit bei der Aktivierung nichts schiefgeht. Nachdem der Code erfasst oder der Bonus mit einem Haken aktiviert wurde, landet der Betrag auf dem Kundenkonto und kann für das Spielen genutzt werden.


Schritt für Schritt zum Casino Bonus ohne Einzahlung

Damit es mit der Einlösung klappt, haben wir für unsere Leser nachfolgend eine Schritt für Schritt Anleitung entwickelt, die durch sämtliche erforderlichen Prozesse führt. Natürlich muss sich der User zunächst einmal für ein Casino aus der Schweiz aus unserem Vergleich entscheiden. Danach hat sich folgende Vorgehensweise bewährt:

  • Schritt 1 - Konto eröffnen

    Für einen Bonus ohne Einzahlung die erste Voraussetzung immer die Eröffnung eines Kontos bei dem Casino. Dabei gibt es einige kleinere individuelle Unterschiede von Casino zu Casino, dennoch halten sich meisten daran, dass sich der Button für die Kontoeröffnung auf der rechten oberen Ecke der Webseite befindet. Meistens ist er mit dem Begriff „Registrieren“ bezeichnet. Mit einem Klick darauf öffnet sich ein Untermenü, in dem einige persönliche Daten zu erfassen sind. Dies sind in der Regel die E-Mail, der Name und das Geburtsdatum. Außerdem muss sich der User an dieser Stelle für ein Passwort und einen Benutzernamen entscheiden. Weitere Daten sind meistens nicht erforderlich, da die Identifizierung erst im Rahmen der ersten Auszahlung stattfindet. Nachdem bestätigt wurde, dass der Kunde mindestens 18 Jahre alt ist und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert, wird im Anschluss daran das Konto eröffnet.

  • Schritt 2 - Bonuscode erfassen

    Sollte ein Bonuscode für den Bonus ohne Einzahlung erforderlich sein, ist dieser sehr häufig bereits im Registrierungsprozess zu erfassen. Manchmal muss auch nur in der Kundenlobby an einem bestimmten Kästchen ein Häkchen gesetzt werden, damit der Bonus auf dem Konto gutgeschrieben wird. Findet der Spieler keinerlei Möglichkeit, den No Deposit Bonus zu beantragen, empfehlen wir eine Anfrage an den Kundensupport zu starten.

  • Schritt 3 - Bonus nutzen

    Der Bonus ohne Einzahlung steht in der Regel nur einige Tage zur Verfügung und muss in dieser Frist verwendet werden. Andernfalls wird der Bonus ohne Einzahlung wieder vom Konto gelöscht. Daher ist es auch so wichtig, sich zunächst immer die Bedingungen durchzulesen, bevor der Bonus aktiviert wird. Oft ist vorgeschrieben, an welchen Spielen der Bonus überhaupt eingesetzt werden kann, denn nur sehr selten gilt er für sämtliche Spiele aus dem Portfolio.

  • Schritt 4 - Den Umschlag meistern

    Die Gewinne aus dem Bonus werden zunächst einmal in Form von virtuellem Spielgeld auf dem Konto gutgeschrieben. Eine Auszahlung ist erst dann möglich, wenn die Bonusbedingungen zu 100 % erfüllt wurden. In einer vorgegebenen Dauer sind die Gewinne meistens in einer bestimmten Häufigkeit umzuschlagen. Erst wenn diese Bedingungen vollumfänglich erfüllt sind, kann schadlos eine Auszahlung beantragt werden. Andernfalls werden der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder vom Konto gelöscht.

  • Schritt 5 - Auszahlung vornehmen

    Die meisten Casinos verlangen, bevor eine Auszahlung möglich ist, dass eine Einzahlung getätigt wird. Wir empfehlen diese Zahlung dafür zu nutzen, den Willkommensbonus zu aktivieren, der meistens ebenfalls angeboten wird. Für die Auszahlung der Gewinne kann nur auf die Zahlungsmittel zurückgegriffen werden, die der Spieler auch schon im Vorfeld einmal für eine Einzahlung verwendet hat. Sollte dies aus technischen Gründen nicht möglich sein, wird das Casino die Auszahlung per Banküberweisung vornehmen. Während der Auszahlung muss sich der Spieler zudem mit einem Ausweisdokument identifizieren. Außerdem muss die Wohnanschrift mit einem offiziellen Dokument belegt werden. Akzeptiert werden zum Beispiel Rechnungen vom Stromversorger, vom Telefonanbieter oder ein Kontoauszug.


Die Unterschiede No Deposit Bonus und Freispiele

No Deposit Bonus

  • Meistens für Slots aber auch für andere Spiele ab und zu
  • Guthaben und Gewinne werden ausgezahlt
  • Keine Einzahlung erforderlich
  • Nur für brandneue Spieler, die bisher noch nicht im Casino gespielt haben
  • In der Regel kleine Beträge, die man erhält 5 Euro Bonus oder 10 Euro Bonus
  • Umsatzbedingungen werden vom jeweiligen Casino festgelegt
  • Auszahlungslimits sollten beachtet werden

Freispiele

  • Auch Free Spins genannt sind kostenlose Spiele an bestimmten Automaten
  • Nur Gewinne werden ausgezahlt
  • Wert der Freispiele bleibt immer im Besitz des Casinos
  • Kommen in unterschiedlicher Form vor (mit und ohne Auszahlung)
  • Das Guthaben bleibt bei den Free Spins unangetastet und lediglich die genutzten Freispiele werden vom Konto abgebucht
  • Die aus dem Freispielen resultierenden Gewinne sind an Wettanforderungen geknüpft und oft gibt es noch viele weitere Beschränkungen

Bonus aktivieren - so klappt‘s

Wenn ein Casino einen Bonus vergibt, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten ihn zu aktivieren. Dabei ist grundsätzlich zu unterscheiden, ob es sich um einen Bonus ohne Einzahlung oder um einen Bonus mit Einzahlung handelt. Denn beim letztgenannten reicht oftmals nur das Tätigen eines Deposits, um den Bonus zu aktivieren. Dabei ist allerdings Vorsicht angesagt, denn zum einen gibt es zeitliche Befristungen, wie viel Tage zwischen der Registrierung und dem ersten Deposit liegen dürfen. Zum anderen sind oftmals bestimmte Zahlungsmittel von der Bonusaktivierung ausgenommen. Sehr häufig sind dies die beiden eWallets Skrill und Neteller.

Dabei handelt es sich nicht um eine Schikane von Casino, sondern diese beiden Zahlungssysteme sind für das Casino mit höheren Kosten verbunden, sodass es sich aus wirtschaftlichen Gründen nicht erlauben kann, zusätzlich auch noch einen Bonus zu verschenken. In einigen Fällen ist es auch erforderlich, dass ein Bonus Code erfasst wird. Dieser besteht in der Regel aus verschiedenen Buchstaben und Zahlen. Manche Casinos haben in ihrem Kundenbereich auch einen extra Bonusbereich, in dem ein Bonus mit einem Klick auf einen Link oder durch ein Häkchen in einem Kästchen aktiviert wird.


Bonusbedingungen meistern

Unter den Bonusbedingungen sind verschiedene Vorgaben zusammengefasst.

Die Durchspielbedingungen

Diese enthalten zum Beispiel die Häufigkeit, wie oft ein Bonus umgesetzt werden muss. Bei den Freispielen ist es zum Beispiel üblich, dass lediglich die Gewinne umgeschlagen werden müssen. Dahingegen gibt es bei einem Bonus mit Einzahlung unterschiedliche Anforderungen. So kann es zum Beispiel sein, dass die Summe aus Einzahlung und Bonus umgeschlagen werden muss, während andere Casinos lediglich den Umsatz von dem Bonusgeld erfordern. Die gewünschte Umschlagshäufigkeit beträgt in der Regel den 20 bis 50-fachen Wert.

Die Zeitspanne

Neben dieser Rollover Häufigkeit gibt es auch eine zeitliche Befristung. In dieser Zeitspanne ist es erforderlich, dass die Vorgaben zu 100 % erfüllt werden, andernfalls erfolgt eine Löschung des Bonus und der Gewinne vom Konto. Eine kundenfreundliche Vorgabe sind 30 Tage, es gibt aber genauso auch Bonusangebote, die in einer kürzeren Zeitspanne umgeschlagen werden müssen.

Die qualifizierenden Spiele

Spiele, die für den Bonusumsatz genutzt werden dürfen. Nicht alle Spiele werden hierfür gewertet. Sehr häufig sind es die Slots, die vollumfänglich für die Bewältigung der Vorgaben zählen. Tisch- und Kartenspiele sowie das Live Casino sind oftmals gänzlich vom Bonusumschlag ausgenommen. Manchmal zählen sie aber auch nur zu einem geringeren Prozentsatz, der 10 % oder 20 % betragen kann.

Anfang