Haben Sie schon von dem neue Book of Dead Spielautomaten gehört und möchten diesen gerne einmal ausprobieren, dann tun Sie das am besten, wenn Sie sich Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung sichern. Hier erfahren Sie mehr dazu und wie Sie diese fantastischen Freispiele erhalten .


Gründe für Umsatzbedingungen bei Book of Dead ohne Einzahlung

Fast jeder Bonus, den ein Casino offeriert, ist mit Umsatzbedingungen verknüpft. Ein No Deposit Bonus ohne Umsatzbedingungen wird so gut wie nie angeboten. Bei den Durchspielbedingungen handelt es sich um Vorgaben, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos fixiert sind und für sämtliche Kunden gelten. Die Gewinne aus Free Spins werden immer in Form von virtuellem Bonusgeld auf dem Konto gutgeschrieben und verwandeln sich erst nach 100 % Erfüllung der Durchspielbedingungen in Echtgeld um. Der größte Fehler, den Spieler machen können ist es, sich nicht mit diesen Bedingungen vertraut zu machen, bevor die Freispiele aktiviert werden.

Umsatzbedingungen bestehen immer aus verschiedenen Vorgaben. Zunächst einmal wird vorgegeben, dass in einer bestimmten Häufigkeit die Gewinne von Book of Dead im Casino mit Spielen umgesetzt werden müssen. Diese Umsatzbedingungen unterscheiden sich von Casino zu Casino in ihrer Umschlagshäufigkeit. Üblich sind Vorgaben zwischen 20 und 60 Mal. Außerdem kann es sein, dass der Gewinn limitiert ist und einen bestimmten Betrag nicht überschreiten darf. Liegt Ihr Gewinn über dem Maximum, dann wird das Casino den darüberhinausgehenden Betrag wieder vom Konto löschen.

In den Umsatzbedingungen ist ebenfalls eine bestimmte zeitliche Vorgabe enthalten, in dieser Frist muss das Durchspielen stattfinden. Schafft es der Spieler nicht innerhalb dieser Zeit die Vorgaben einzuhalten, dann werden die Gewinne wieder vom Konto gelöscht - vorher ist keine Auszahlung möglich. In der Regel gibt es noch eine weitere Angabe, diese enthält, welche Spiele für die Durchspielbedingungen genutzt werden dürfen. So sind oftmals Tischspiele gänzlich ausgenommen oder zählen nur zu einem geringen Prozentsatz.


Top Tipps rund um den Slot Book of Dead ohne Einzahlung

  • Mit kostenlosen Book of Dead Free Spins können Spieler echte Gewinne generieren.
  • Auf unseren Seiten stellen wir die besten Casinos mit den No Deposit Bonus Umsatzbedingungen vor.
  • Book of Dead Freispiele ohne Einzahlung nutzen, um sich mit den Spielregeln und den Features des Spielautomaten vertraut zu machen.
  • Book of Dead Free Spins nur dann, wenn die Umsatzbedingungen klar sind

Die Umsatzbedingungen der Book of Dead Free Spins finden

Wo genau die Umsatzbedingungen der Book of Dead Free Spins stehen, ist bei den einzelnen Anbietern unterschiedlich. In der Regel sind die Nutzungsbedingungen unterhalb von dem Bonusangebot auf der Webseite veröffentlicht. Manchmal muss hierfür auch ein Link angeklickt werden oder die Durchspielbedingungen sind Teil der Allgemeine Geschäftsbedingungen und werden dort unter dem entsprechenden Paragraphen oder Absatz behandelt.

In der Regel veröffentlichen seriöse Casinos die Bedingungen transparent und daher sind sie leicht zu finden. Sollte es Probleme geben und sollten Sie die Durchspielbedingungen nicht verstehen, werden die Supportmitarbeiter helfen und Missverständnisse aufklären. Auch wenn die Bedingungen nicht auffindbar sind, hilft der Kontakt zu einem Mitarbeiter des Casinos.


Die No Deposit Bonus Umsatzbedingungen berechnen

Nicht immer geht ein Bonus mit fairen und kundenfreundlichen Bonusbedingungen einher. Manchmal sind die Vorgaben so hoch angesetzt, dass Einsteiger bei dem Freispielen der Gewinne Probleme haben. Mit den entsprechenden Tipps sind die Vorgaben jedoch in der Regel durchaus auch von Anfängern zu meistern. Wir zeigen dies an einem Beispiel:

Wie hoch die Durchspielbedingungen sind, hängt unter anderem auch von der Höhe der Gewinne ab, die mit den Book of Dead Freispielen generiert wurden. Daher sollten Sie zunächst einmal Ihr Kundenkonto besuchen und nachschauen, welche Gewinne Sie erzielt haben. Beträgt der Gewinn zum Beispiel 20 € und es ist ein dreißigfacher Umsatz gefordert, dann bedeutet dies, dass ein Betrag in Höhe von 600 € (20 × 30) beim Spielen umgesetzt werden muss. Erst danach ist es möglich eine Auszahlung zu beantragen.

Weiterhin ist zu berücksichtigen, dass der Bonus oftmals bei bestimmten Gewinnen gedeckelt ist. Dies bedeutet, dass die Gewinne nur eine bestimmte Höhe erreichen dürfen. Würden Sie in unserem Beispiel zum Beispiel 30 € Gewinn erzielen, der Gewinn wäre aber bei 20 € gedeckelt, dann würde das Casino zehn Euro von den Gewinnen wieder abziehen. Der Grund liegt darin, dass es sich bei online Casinos um ganz normale Unternehmen handelt, die kein Geld zu verschenken haben. Um nicht in die roten Zahlen zu rutschen, sorgt die Deckelung der Gewinne dafür, dass das Casino besser kalkulieren kann und eine gewisse Sicherheit hat.

Umsatzbedingungen sind keine Schikane des Casinos

Manche Spieler denken, dass Umsatzbedingungen extra nur deshalb entwickelt wurden, um es einem Spieler unmöglich zu machen, sich die Gewinne auszahlen zu lassen. Das ist aber nicht der Fall, denn ansonsten würde das Casino die Durchspielbedingungen nicht transparent bei den Bonusangeboten angeben. Stattdessen schützen Umsatzbedingungen das Casino davor, dass ein Spieler die Book of Dead Freispiele aktiviert und sich die Gewinne sofort auszahlen lässt, ohne überhaupt jemals wieder einen Umsatz im Casino zu tätigen.

Hinzu kommt, dass mit den Durchspielbedingungen der Spieler automatisch gezwungen ist, Umsätze im Casino zu tätigen. Manchmal gewinnt der Spieler, manchmal verliert er. Mit dem Durchspielen werden somit automatisch Umsätze generiert. Wer Glück hat, kann mit geringem Einsatz einen riesigen Jackpot knacken oder große Gewinne einfahren, während andere Pech haben und ihre Freispiele wieder verlieren. Auf lange Sicht gesehen halten sich die Gewinne und Verluste in Grenzen und wiegen sich wieder auf.

Online Casinos müssen genau wie stationäre Casinos mit ihrem Angebot Geld verdienen, daher ist es so, dass Umsatzbedingungen mit so gut wie jedem Bonusangebot einhergehen. Da sich das Casino an die geltenden Gesetze halten muss, die zum Beispiel der Verhinderung der Geldwäsche dienen, ist es zudem oftmals erforderlich, dass eine Einzahlung in geringer Höhe stattfindet, bevor die Gewinne aus den Free Spins kassiert werden können.


Tipps für die Erfüllung der Book of Dead Freispiele

Den besten Tipp haben wir bereits gegeben: Zunächst einmal muss der Spieler überhaupt verstehen, welche Umsatzbedingungen mit dem Bonus ohne Einzahlung einhergehen. Dabei sollte bekannt sein, welche Durchspielbedingungen verlangt werden, welche Spiele für den Umsatz anerkannt werden und welche nicht. Daher ist es erforderlich auch das Kleingedruckte aufmerksam durchzulesen. Spieler, die die Durchspielbedingungen nicht verstehen oder Fragen haben, sollten sich nicht scheuen den Kundensupport zu kontaktieren und alle Fragen und Probleme beantworten zu lassen. Es gibt immer noch einige weitere Tipps, die wir nachfolgend einmal näher erläutern:

Tipp 1: Nur in seriösen und sicheren online Casinos anmelden

Freispiele gehen mit fairen und kundenfreundlichen Bedingungen einher:

  • Auszeichnungen und Zertifikate zeugen von einer hohen Seriosität
  • Zusammenarbeit mit renommierten Softwareentwicklern
  • Großes Angebot an Spielen
  • Einzahlungen und Auszahlungen werden mit bekannten Zahlungsdienstleistern durchgeführt
  • Kundensupport ist rund um die Uhr deutschsprachig erreichbar
  • Webseite lässt sich intuitiv bedienen
  • App mit den wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen ist vorhanden

Wer auf der Suche nach kostenlosen Book of Dead Freispielen ist, sollte sich für ein Casino entscheiden, das sicher und seriös arbeitet. Festzustellen ist dies daran, dass es von einer anerkannten Glücksspielbehörde lizenziert ist und reguliert wird. Die Lizenz wird in der Regel transparent im Fußbereich der Webseite angegeben und stammt im Idealfall aus einem EU-Land. In unserem Vergleich stellen wir ausschließlich seriöse Anbieter vor, die fernab von Betrug und Abzocke agieren. Diese Punkte sind ebenfalls noch wichtig.

Tipp 2: Die Bonusbedingungen besser verstehen

Bonusbedingungen bestehen nicht nur aus Umsatzbedingungen, sondern enthalten noch viele weitere Klauseln und Vorschriften. So wird zum Beispiel oftmals verlangt, dass der Einsatz pro Linie und pro Spiel bestimmte Beträge nicht übersteigen darf. Dies zeigt, dass kein Weg daran vorbeiführt, sich die Bonusbedingungen ganz genau durchzulesen.

Auch wenn das Casino bestimmte Spiele von den Durchspielbedingungen herausnimmt, sollte dies bekannt sein. Schließlich führt bei manchen Casinos das Nutzen dieser Games dazu, dass der Bonus wieder vom Konto gelöscht wird. Dies macht deutlich, dass Freispiele oder ein Bonus nur dann aktiviert werden sollten, wenn der Spieler die Vorgaben komplett versteht.

Tipp 3: Die Registrierung meistern und Freispiele verwenden

Wenn Sie Freispiele ohne Einzahlung verwenden möchten, dann müssen Sie sich bei einem Casino als neuer Kunde registrieren. Diese Registrierung geht schnell von der Hand, denn es werden nur einige wenige persönliche Daten abgefragt. Eine Einzahlung ist hingegen nicht erforderlich, denn die Freispiele gibt es als Belohnung dafür, dass Sie sich für das Casino entschieden und sich dort angemeldet haben.

Für die Aktivierung ist manchmal ein Bonuscode erforderlich oder es muss ein Häkchen während der Anmeldung gesetzt werden. In der Regel informiert das Casino über die Vorgehensweise während des Registrierungsprozesses und gibt entsprechende Anweisungen, denen Sie noch folgen müssen.

Tipp 4: Regeln und Bedingungen unbedingt einhalten

Sobald die Book of Dead Freispiele auf dem Konto gutgeschrieben sind, sollten Sie sich an die Regeln und Umsatzbedingungen halten. Denn ansonsten droht die Gefahr, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder vom Konto gelöscht werden. Wer gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, kann sogar vom Casino gesperrt werden.


Umsatzbedingungen sind fast immer zu bewältigen

Immer dann, wenn der Spieler die Gewinne aus den Freispielen auch in Echtgeld umgewandelt haben möchte, sind die Umsatzbedingungen einzuhalten.

Anders sieht es nur dann aus, wenn die Freispiele genutzt werden sollen, um sich mit dem Spielautomaten und seinen Regeln vertraut zu machen.

Des Weiteren kann es vorkommen, dass ein Casino generell keine Durchspielbedingungen an die Freispiele stellt, wie dies bei wenigen Casinos bei einem Willkommenspaket der Fall ist.

Generell ist es so, dass kein Spieler dazu verpflichtet ist die Free Spins tatsächlich zu aktivieren. Egal ob hierfür nun eine Einzahlung erforderlich ist oder eben nicht.

Wer die Freispiele nicht haben möchte, kann diese entweder von vornherein nicht aktivieren, indem der erforderliche Bonuscode nicht angegeben oder das Häkchen nicht gesetzt wird.

Der Kundensupport kann helfen, die Freispiele, die auf dem Konto bereits gutgeschrieben sind, im Nachhinein wieder zu löschen. Voraussetzung ist allerdings, dass diese noch nicht genutzt wurden.


Anfang